Beratung, Verkauf & Testmaterial

Wir sind Fachhändler für ausgewählte Produkte rund um unsere Fliegerei. Um euch optimal beraten zu können, testen wir immer wieder aktuelles Material vieler Hersteller.

Bei uns bekommt ihr solide Beratung, gerne auch ein Testgerät und guten Service. Du kannst uns auch gerne in der Flugschule besuchen. Hier findest du Fluginstrumente, Gurtzeuge verschiedener Hersteller und Gleitschirm-Zubehör. Wir kalkulieren unsere Preise so, dass sie für euch und für uns reell und fair sind. Fragt uns gerne nach einem guten Angebot.

Du findest uns hier > Gerne kannst du mit uns einen Termin vereinbaren (Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: 06323 - 912 99 88). Achtung: Wir haben leider keine Parkmöglichkeit am Haus.

 

Neben Flügel, Gurtzeug und Fluginstrument gibt es noch einige andere wichtige und praktische Flieger-Accessoirs:

 Mit dem Rise 4 kündigt Airdesign an, einen »Kletteraffen« mit »Wow-Effekt« in den Himmel zu schicken. Das weckt hohe Erwartungen, klingt  aber auch sympathisch. Wir waren sehr gespannt,  wie sich der »#thermalmonkey« fliegt.

So ein Blödsinn! Hätte ich noch vor einigen Wochen gesagt: “Nimm deinen »richtigen« Schirm und trainier damit am Boden!”

Mit dem Cure hat sich  Bruce Goldsmith Design vor drei Jahren schnell eine sehr große Fan-Gemeinde unter den ambitionierten Streckenpiloten erobert. Jetzt gibt es den Nachfolger Cure 2.

Im Sitzgurt Gleitschirmfliegen oder im Liegegurtzeug (in dem Pilotin auch sitzt)? Das ist eine Gretchenfrage, die wir uns alle stellen und bis jetzt musste man sich entscheiden, wenn man keine faulen Kompromisse eingehen wollte oder man hatte zwei Gurtzeuge.

Mit Spannung haben wir das Update zum Vita 2 von AirDesign erwartet. War es doch seinerzeit der am schönsten zu fliegende Flügel, den ich in dieser Klasse jemals geflogen bin. Kann man solche Perfektion noch topen?

Mit dem SKYTRAXX 2.1 bringt der Schwarzwälder Fluginstrumentehersteller erneut ein hochinteressantes Universal-Vario auf den Markt.

Riot, so heißt der neue B-Leichtschirm von BGD, ihn gibt s in 5 Größen. In der Größe S, die ich getestet habe, wiegt er  3,9 kg und umschließt den Gewichtsbereich von 60 bis 80 kg bzw. erweitert bis 95 kg.

Leichtes Equipment liegt im Trend. Während die meisten Hersteller bereits eine breite Palette an Leichtflügeln im Programm haben, ist das Angebot an  alltagstauglichen leichten Gurtzeugen bisher eher spärlich.