Ein Gurtzeug muss in erster Linie passen. Zu den individuellen Proportionen genauso wie zum ganz individullen Flugstil. Wir  bieten  deshalb Modelle verschiedener Hersteller und Konstruktionen an und beraten dich gerne ausführlich und unverbindlich!

Niviuk

gemeinsam fliegen 180213 001 540Genial sind die Konstruktionen der beiden Leichtgurtzeuge Roomer 2 und Konvers 2 des spanischen Herstellers Niviuk.

Beide Modelle haben Nitrinol-Federn zur Vorfüllung des Protektors und damit volle Schutzwirkung direkt ab Start.

Wir haben beide getestet, sind begeistert  und haben beide Modelle sofort für uns selbst gekauft!

Unser Testbericht zum Roamer 2 >

Nähere Infos zum Roamer 2 >

Infos zum nagelneuen Konvers 2 gibt es  hier >.

SupAir

Der französische Spezialist für Gurtzeuge hat schon das erste Gleitschirm-Gurtzeug entwickelt und gebaut. Erfahrung und KnowHow des  traditionsreichen Herstellers sind sind die Grundlage für perfekte Konstruktionen bis ins kleinste Detail und eine sehr hohe Fertigungsqualität made in Europe.

Die breite Palette des Angebots reicht vom Schulungs-Gurtzeug über diverse Sitz- Liege- und Leicht-Varianten bis zu mehreren Modellen für den Tandem (u.a. zwei Kinder-Passagiergurte).

Das neue Liegegurtzeug Delight 3 z.B. ist sehr leicht, trotzdem robust, ausgesprochen bequem und bietet trotz kleinem Packmaß sehr guten Schutz durch zwei spezielle Protektoren.

Als Sitzgurt besticht das neue EvoLight, ebenfalls klein, bequem zu packen und mit sehr gutem Protektor.

Nähere Infos zur breiten Palette der SupAir-Gurtzeuge findest du hier >

supair delight 600

Bruce Goldmith Design

Das Snug von BGD ist ein  bequemes, klassisches Schaumprotektor Gurtzeug mit Sitzbrett, hat alles, was man braucht, sieht BGD-typisch gut aus und überzeugt mit einem  günstigen Preis.

 Nähere Infos zum Snug >

Icaro

Der österreichische Hersteller bietet verschiedene Modelle  mit Schaumprotektor, Airbag oder mit Airbag als Wendegurtzeug an.

Nähere Infos zu den verschiedenen Modellen von Icaro >

Kortel Design

airdesign rise 3 002 540Ausgeklügelt und perfekt im Detail sind die Gurtzeuge des französischen Herstellers Kortel Design. Thomas fliegt das Kuik II in der Liegegurt-Version. Sehr leicht ist das bekannte Kolibri.

 Nähere Infos zu Gurtzeugen von Kortel Design >

Karpofly

karpofly fantom 001Der aufblasbare Protektor hat allerbeste Dämpfungswerte. Die Gurtzeuge Arrow XAlps (Sitzgurt), Fantom Light Race  und Fantom  Extralight 3 (Liegegurtzeuge) sind leicht und klein im Packmaß.

Nähere Infos zu Karpofly >

Independence

Vom traditionsreichen Gurtzeugbauer Independence gibt es diverse Modelle für unterschiedliche Ansprüche.

 Nähere Infos zu den Modellen von Independence >

Woody Valley

Wani 2 und Wani Light sind  zu recht die Bestseller-Wendegurtzeuge, Durchdacht, sicher und bequem.

 Nähere Infos zu Woody Valley >

Apco Aviation

Der israelische Hersteller hat eine breite Palette an Gurtzeugen im Angebot. Die Qualität ist sehr gut, das Material robust.

 Nähere Infos zu den Gurtzeugen von Apco Aviation >

Andere Hersteller

Wenn du an einem speziellen Gurtzeug eines anderen Herstellers interessiert bist, frag uns einfach danach.