Zum Abschluss der Ausbildung stellst du mit der Praktischen Prüfung auch deine Flugfertigkeit unter Beweis.

Du bekommst anschließend die offizielle Lizenz, eigenverantwortlich Gleitschirm fliegen zu können. In der Schweiz ist dies das sog. Brevet, in Deutschland der zunächst beschränkte Luftfahrerschein.

Mit diesen Lizenzen kannst du ab sofort weltweit Gleitschirm fliegen, selbstverständlich unter Beachtung der jeweiligen luftrechtlichen Bestimmungen des Landes. In der Praxis heisst das: am besten Schritt für Schritt deine eigenen Erfahrungen sammeln und bereit sein, das ganze Fliegerleben lang weiter zu lernen.

Das schöne ist, dass dies auch nach vielen Jahren interessant und spannend bleibt!

schulung 004 540Weiter gehts mit Fortbildungen und  Reisen >

Gleitschirm-Ausbildung bei uns

Hier gehts zu unseren Kursangeboten für die Ausbildung >